Fassadendämmarbeiten gemäß wärmetechnischer Berechnung zur Einhaltung der Energieeinsparverordnung und energetischen Verbesserung von Bestandsfassaden.

Wir verarbeiten Wärmedämmsysteme namhafter Hersteller und verwenden zertifizierte Baustoffe aus Polystyrolhartschaum oder Mineralwolle. Oberputze sind systemgerecht in unterschiedlichen Strukturen und vielen Farbtönen ausführbar. Eine Verkleidung mit Klinker- oder Keramikplatten ist möglich.
Alle zusätzlich erforderlichen Arbeiten wie z.B. Gerüststellung, Verlegung von Regenfallrohren, Einbau von Fensterbänken und notwendigen Dachverbreiterungen usw. werden auf Wunsch ebenfalls angeboten.

Kombinieren Sie die Fassadendämmarbeiten mit Dämmarbeiten der Keller- und Dachgeschossdecke. Wir bieten Ihnen diese Leistungen aus einer Hand.